Sei DU selbst – das Auftrittspower Seminar

Das Werkzeug für Ihre persönliche Freiheit
und der Erfolgsweg zu Ihrem wirkungsvollen Auftritt,
auf den verschiedenen Bühnen des Lebens.

Vor einer Gruppe sprechen oder moderieren, oder auch ein Team und Menschen zu führen ist kein angeborenes Talent, sondern etwas ganz Besonderes, das man erlernen kann. Gute Speaker, Vortragende, Redner sprechen frei, kommen sympathisch rüber, reagieren auch auf Unerwartetes spontan und schlagfertig, sind mit ihrem Publikum in Resonanz. Diese Menschen sind bei sich selbst und wirken deshalb auf andere Menschen authentisch. Sie wollen DAS auch und ES im Speziellen von der Manufaktor lernen?
Das geht! Doch es braucht Zeit, Erfahrung und ein intensives Training. Mit diesem Seminar löse ich einen ersten und sehr praxisnahen Intensivimpuls aus, auf den Sie Schritt für Schritt und kontinuierlich aufbauen werden. Aufgrund der max. deklarierten und garantierten Teilnehmerzahl von 8 Personen (Durchführungsgarantie ab 4) findet das Seminar äußerst individuell, intensiv, mit aktivem Umsetzen, sehr praxisbezogen und mit umgehenden Feedback, statt. Das Seminarziel ist es, sich ungekünstelt und frei auf der Bühne bewegen und in einer authentischen, inspirierenden Art und Weise ausdrücken zu können, seine Message rüberzubringen, zu führen, zu informieren und zu motivieren – auf einzigartige Weise, nämlich so wie man selbst ist.


Das Drehbuch Ihres Sei DU selbst – Seminars

First Stage/Tag 1:

Der Backstagebereich
Viele Menschen spielen irgendwelche Rollen, weil sie Angst haben ihr wahres Ich zu zeigen. Sie verbergen ihre Gefühle, Talente und sie tun das was andere von ihnen erwarten. Dadurch wird das eigene Wesen in seiner Wahrhaftigkeit und in seinem vollen Potential permanent unterdrückt. Sie lernen in sich selbst zu blicken und sich in Ihrem Gesamtbild wahr zu nehmen. Sie erkennen durch ehrliche Betrachtung und Analyse ihre persönlichen Stärken sowie Talente, lernen in sich selbst zu vertrauen und den Mut zu haben, sich so zu zeigen, wie Sie wirklich sind.

Die Rollen – Ihre eigene und die der anderen
Jeder Mensch ist ein Individuum. Wenn wir genauer hinsehen sind bei manchen Menschen manche Eigenschaften mehr ausgeprägt, dafür andere weniger vorhanden und andersherum. Und dies führt zu unterschiedlichem Handeln und Kommunizieren. Diese Unterschiede sind im außen sichtbar und können interpretiert werden. Sie lernen sich selbst und Ihr Gegenüber sensibler wahr zunehmen und zu verstehen. Durch diese besondere neue Wahrnehmung entsteht ein leichteres Miteinander auf den Bühnen Ihres Lebens, eine konstruktive Kommunikation im Alltag und Berufsleben oder z. Bsp. auch in der Interviewführung und im Austausch mit dem Publikum.

Second Stage/Tag 2:

Die Performance Tools
Unsere Stimme, Körpersprache, und natürlich der Inhalt, sind unsere Performance Tools mit denen wir auf den Bühnen unseres Lebens arbeiten und wirken.

Unsere STIMME löst immer etwas im Gehirn des Hörers aus und unsere Stimme verbindet der Hörer stets mit unserer Persönlichkeit. Sprecher lösen Gefühle und Stimmungen aus. Ebenso spürt der Zuhörer auf physisch körperlicher Ebene. Die Stimme kann Aktionismus und Energie auslösen, zum Handeln anregen oder auch beruhigen. Sie lernen Ihre eigene Stimme kennen und wie Sie auf und mit Ihrem Instrument richtig spielen.

Durch unsere Körperhaltung geben wir oft viel mehr über uns preis als uns lieb ist. Auf der anderen Seite lassen uns übertriebene Gesten nicht authentisch wirken. Durch ehrliche Wahrnehmung und Betrachtung sehen wir uns Ihre KÖRPERSPRACHE genau an. Sie lernen das wegzulassen, was nicht sein muss, sie finden zu Ihrer natürlichen Körpersprache und werden sich beim Performen und Sprechen authentisch, also ganz unkontrolliert und pudelwohl fühlen.

Menschen hören gerne Menschen zu, die etwas Wertvolles zu sagen haben. INHALT ist dann gut transportiert, wenn man ihn kompetent, ehrlich, berührend und mit einer persönlichen Note überträgt. Also nicht von der Stange, sondern interessant, spannend, humorvoll und wahrhaftig authentisch. Ohne geistreichen Inhalt ist ein Vortrag, eine Rede oder Moderation eine leere Hülse. Nur eine schöne Form ohne wertvollen Inhalt anzubieten ist langweilig. Sie lernen den Inhalt mit Ihrer Persönlichkeit zu füllen – Ihre Persönlichkeit, Ihre Geschichten, Ihre Botschaft, Ihr persönlicher Stil.

Der Auftritt
Der Bühnenauftritt bedeutet Selbstverantwortung zu übernehmen und sich bewusst zu machen, dass man ebenso die volle Verantwortung für den Auftraggeber und das Publikum trägt. Es bedeutet viel Energie zu geben und gleichzeitig zu erhalten. Die Herausforderung ist jedes Mal die Balance auf der Bühne mit sich selbst und seinem Können zu finden. Wann gebe ich Gas, wann soll ich bremsen?

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass man vor jedem Auftritt mental in seine Sprecherrolle findet. Der mentale Switch von seinem privaten Ich in das Business Ich eines Speakers ist ein wichtiger und notwendiger Vorgang. Das Wichtigste dabei ist, Spaß daran zu haben. Und eines ist klar, man kann sich versprechen, man wird Fehler machen, doch auch das ist ein wichtiger authentischer Aspekt eines natürlichen Auftritts. Sie werden Ihren großen Auftritt vorbereiten und mit Freude und in Leichtigkeit die Bühne als Ihren Lieblingsort, mit allen dazugehörigen Komponenten, entdecken und sehr praxisnahe erfahren.


Termine

13. – 14.06.2020: AUSGEBUCHT

oder

17. – 18.10.2020:
SA u. SO, 08:30 bis 12:30 Uhr, 1/2 Stunde Pause, 13:00 bis 18:00 Uhr

* kurze Vormittags- u. Nachmittagspause von 15 Minuten ist eingerechnet

Teilnehmerzahl:
Mindestteilnehmerzahl und Durchführung mit 4, Maximalteilnehmerzahl 8.

Zielgruppe:
Für alle, die sich in kurzer Zeit ansehnliche Ergebnisse für eine verbesserte Auftrittskompetenz wünschen und selbst abverlangen wollen. Im der Manufaktor Sei DU selbst – Basis-Intensiv-Seminar können Sie vieles erreichen. Und bestimmt fangen Sie „Feuer“ und entschließen sich dann für Ihr weiterführendes und individuelles der Manufaktor Einzeltraining.

Seminar Inklusivleistungen:

  • 2 x 8 Stunden der Manufaktor Lehreinheiten
  • Seminarraum und Bühnenlocations im Soho 2.0, Innsbruck
  • der Manufaktor Snacks, Getränke und Kaffee
  • der Manufaktor Sei DU selbst Trainingsunterlagen und Schreibmaterial
  • Ton- u. Technik Equipment für Auftrittstraining sowie Stimmaufnahmen

Preis

pro Teilnehmer

Euro 480,-- zzgl. 20% MwSt.

Bonusgeschenk der Manufaktor Einzeltraining:
Nach dem Abschluss und vollständiger Bezahlung des Sei DU selbst Seminars erhält jeder Absolvent einen der Manufaktor Trainingsgutschein als Geschenk im Wert von Euro 90,-- (nicht personalisiert, darf auch an Dritte weiter gegeben werden).


Hier geht´s zur Ihrer Anmeldung!


Weitere Infos zu Ihrer Teilnahme

1. Nach der Prüfung auf freie Kursplätze erhalten Sie eine E-Mail mit der Reservierungsbestätigung und der Bitte zur Anzahlung
Nach Absenden Ihrer Bestellung wird die Verfügbarkeit Ihres gewünschten Seminars geprüft. Nach 1 – max. 3 Tagen erhalten Sie eine Mail mit der Bitte zur Anzahlung. Dieses Mail ist gleichzeitig die Bestätigung, dass Ihr Seminarplatz fixiert wurde.

Langt die Anzahlung nicht innerhalb von ca. 6 Tagen auf dem angegebenen Konto ein, muss der Kursplatz möglicherweise an Interessenten auf der Warteliste weitergeben werden. Damit wird eine unnötige Blockade von Kursplätzen vermieden. Eine Bestätigung über Ihre Anzahlung gibt es nicht. Wir erinnern Sie lediglich, wenn wir keinen Eingang verbuchen konnten. Aber keine Sorge: Ihr Platz wird nicht „automatisch“ vergeben, bevor Sie nicht erinnert wurden.
Bei Firmen gibt es keine Bitte zur Anzahlung. Firmen erhalten eine Rechnung die nach Rechnungserhalt zu bezahlen ist.

2. 10 Tage vor Seminarbeginn erhalten Sie eine Einladung / Anfahrtsbeschreibung
In dieser Einladung erhalten Sie weitere Informationen: Anreisebeschreibung und alles was Sie für einen erfolgreichen Kurs brauchen.
Inzwischen können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen, und sich auf die kommenden Seminartage freuen. Es gibt weiter nichts, was Sie vorbereiten sollten.

3. Stornobedingungen

Keine Stornogebühr:
Das Storno des Teilnehmers erfolgt 77 Tage (und größer – mehr) vor Kursbeginn.

Euro 80,-- Stornogebühr:
Das Storno erfolgt 29 – 76 Tage vor Kursbeginn.

Euro 180,-- Stornogebühr:
Das Storno erfolgt 11 – 28 Tage vor Kursbeginn.

Voller Kurspreis:
wenn das Storno 1 – 10 Tage vor Kursbeginn oder gar nicht erfolgt


Gerechnet wir in Tagen. Eine Woche hat 7 Tage.

Geschäftsbedingungen "Sei DU selbst – Basis-Intesiv-Seminar"
Allgemeine Geschäftsbedinungen "der Manufaktor"

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.